Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Leben mit der Krankheit Krebs

Leben mit der Krankheit Krebs
Ein Forum und Infoportal für Betroffene, Angehörige und Interessierte


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 393 mal aufgerufen
 Aktuelle Nachrichten (alle Krebsarten)
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 613

06.08.2006 10:03
Veranstaltung zum Brustkrebs: Sport und Beratung im Alstertal antworten

Veranstaltung zum Brustkrebs: Sport und Beratung im Alstertal

Regelmäßige Bewegung und körperliches Training können die Überlebenschancen von Brustkrebspatientinnen verbessern und ihnen auch dabei helfen, die Chemotherapie besser zu verkraften. Das ist der Grundgedanke einer Veranstaltung, die demnächst in Hamburg stattfindet und sich an Frauen mit Brustkrebs, ihre Angehörigen sowie alle Interessierten richtet. Das "1. Hamburger Nordic Talking" am Sonnabend, 19. August, will sportliche Aktivität und Beratung von Hamburger Experten miteinander verbinden und ist ein Projekt der "Offensive Qualität" in Kooperation mit der Frauenselbsthilfe nach Krebs, Patientinnen, Angehörigen, den Hamburger Brustzentren, Krankenhäusern und niedergelassenen Spezialisten.

Die Veranstaltung beginnt um zehn Uhr im Forum Alstertal, Kritenbarg 18, mit der Begrüßung der Teilnehmer und einer kurzen Vorstellung des neuen Projektes. Anschließend geht es auf zum Walking auf den Alsterwanderweg rund um das Alstertal unter der Anleitung von Sportlehrern. Mit dabei sind Hamburger Brustkrebsspezialisten, die während des Laufs Fragen zu Vorsorge, Früherkennung, Behandlung und Heilungschancen bei Brustkrebs beantworten. Der Lauf dauert etwa 90 Minuten. Für weniger belastbare Teilnehmer gibt es auf halbem Weg eine Rückkehrmöglichkeit zum Forum Alstertal mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Nach der Rückkehr aller Teilnehmer ab etwa zwölf Uhr werden in einem Ideen-Wettbewerb weitere Selbsthilfe-Projekte vorgestellt. Die beste Selbsthilfe-Idee wird prämiert. Anschließend können sich die Teilnehmer bei einem Mittagsimbiss erfrischen. Die Veranstaltung endet gegen 14 Uhr.

Wer am "1. Hamburger Nordic Talking" teilnehmen möchte, wird gebeten, sich unter den Telefonnummern 040/63 85 46 02 oder 040/200 79 72 anzumelden. Dort kann man auch Anmeldeformulare anfordern, wenn man eine eigene Selbsthilfe-Idee vorstellen möchte. Das Mittagessen kostet 7,50 Euro.

Mitzubringen sind, je nach Witterung, wetterfeste oder Sportkleidung und, wenn vorhanden, Nordic-Walking-Stöcke. Leihgeräte werden aber auch vor Ort kostenlos zur Verfügung gestellt.
cw

Informationsquelle: http://www.abendblatt.de/daten/2006/08/05/594437.html

 Sprung  

counter
Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor