Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Leben mit der Krankheit Krebs

Leben mit der Krankheit Krebs
Ein Forum und Infoportal für Betroffene, Angehörige und Interessierte


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 249 mal aufgerufen
 Aktuelle Nachrichten (alle Krebsarten)
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 613

18.07.2006 19:32
Psychische Probleme nach Darmkrebsbehandlung häufig antworten

Medizin

Psychische Probleme nach Darmkrebsbehandlung häufig

Heidelberg – Jahre nach der Diagnose und Therapie eines Darmkrebses machen psychische Probleme den Patienten zu schaffen. Das ergab eine Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg an mehr als 300 Darmkrebspatienten.

„Langzeitstudien mit Darmkrebspatienten befassen sich in der Regel mit dem erneuten Auftreten der Tumoren oder mit Überlebensraten. Das langfristige Wohlbefinden und die Lebensqualität nach Abschluss der Behandlung waren für die Forschung bisher von geringerem Interesse“, hieß es aus der Arbeitsgruppe um Volker Arndt von der Abteilung Klinische Epidemiologie und Alternsforschung des DKFZ, dem Epidemiologischen Krebsregister Saarland und der Abteilung für Epidemiologie der Universität Ulm.

Arndt und Kollegen zeigten, dass emotionale und soziale Probleme die Lebensqualität der Darmkrebspatienten über Jahre nach der Diagnose beträchtlich einschränken. Dazu kommen Atemnot, Schlafstörungen, Teilnahmslosigkeit, Darmprobleme und finanzielle Sorgen. Auch im dritten rückfallfreien Jahr verbessere sich die Situation nur mäßig. Die Wissenschaftler bestätigten auch den bisher nur vermuteten Einfluss des Alters auf die psychische Widerstandskraft. So sind junge Patienten von den seelischen Folgen der Diagnose besonders schwer betroffen.

Jüngere Menschen betrachten die Krebserkrankung als größere Bedrohung und empfinden gesundheitliche Einbußen intensiver als ältere Leidensgenossen. Dabei müssen ältere Patienten mit stärkeren körperlichen Problemen leben. Weitere Studien über die psychischen Folgen von Darmkrebs sollen helfen, Lebensqualität und Wohlbefinden der Betroffenen zu verbessern. /hil

Informationsquelle: http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=24964

 Sprung  

counter
Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor