Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Leben mit der Krankheit Krebs

Leben mit der Krankheit Krebs
Ein Forum und Infoportal für Betroffene, Angehörige und Interessierte


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 368 mal aufgerufen
 Aktuelle Nachrichten (alle Krebsarten)
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 613

02.06.2006 13:28
Brustkrebs-Reha auch in Durbach antworten

Brustkrebs-Reha auch in Durbach

Staufenburg-Klinik nimmt seit Anfang Mai Patientinnen auf / Zielgruppe Frauen aus der Ortenau

Die Durbacher Staufenburg-Klinik ist für die Anschlussbehandlung von Mamma-Karzinomen zugelassen. Sie gilt für die Zusammenarbeit mit dem Offenburger Klinikum und der Offenburger St. Josefsklinik.

Von: Redaktion

Durbach. Etwa 50 000 Frauen erkranken bundesweit jedes Jahr an Brustkrebs. Ein wichtiger Baustein in der kompletten Versorgungskette dieser Erkrankung ist die onkologische Rehabilitation. Die offizielle Zulassung dafür als Anschlussheilbehandlung (AHB) für Mamma-Carcinome liegt der Staufenburg-Klinik seit 1. Februar vor, seit Anfang Mai können Patientinnen aufgenommen werden. Das wurde gestern per Presseerklärung mitgeteilt.
Die Zulassung gilt für die Zusammenarbeit mit der St. Josefsklinik Offenburg und dem Klinikum Offenburg. Betroffene Frauen aus der Ortenau können sich über die neue Vereinbarung zwischen der Staufenburg-Klinik, Mediclin und der Deutschen Rentenversicherung Bund freuen.
»Versorgung optimiert«
Denn als Ergänzung zur bestehenden diagnostischen und akutmedizinischen Versorgung durch niedergelassene Gynäkologen in Zusammenarbeit mit dem Brustzentrum Offenburg, ist dies nun der letzte Baustein und damit die Optimierung der regionalen Versorgung, teilt die Staufenburg-Klinik mit.
Das neue Angebot richtet sich vorrangig an Patientinnen, die zur Rehabilitation die Region nicht verlassen möchten oder insbesondere auch jüngere Patientinnen, die in der Nähe der Familie bleiben möchten oder müssen und gegebenenfalls auch teilstationär behandelt werden können.
Immer wieder wurde dieser Bedarf von der Selbsthilfegruppe Brustkrebs Offenburg in der Vergangenheit angemahnt. Diese weitere Spezialisierung in der Krebsnachsorge stärkt das Profil als Fachklinik für onkologische Rehabilitation. Auch aus Sicht der ärztlichen Leitung sei die AHB-Zulassung für die Behandlung von Mamma-Karzinomen eine optimale Ergänzung zur bereits angewandten Therapie im Rahmen der onkologischen Reha. »Unser Schwerpunkt lag bisher auf der Uro-Onkologie«, erklärte Chefarzt Hermann Renner. Auf die bereits bestehenden Behandlungsstrukturen könne optimal aufgebaut werden.
Zusätzlich Fachkompetenz einbringen wird künftig Daniela Gengenbacher als neue Oberärztin. Seit 1. Januar kümmert sich die Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie und Transfusionsmedizin um die Anpassung und Erweiterung der Behandlungsstrukturen im Haus. Neben einer krankengymnastischen und balneophysikalischen Behandlung soll besonderes Augenmerk auf der psychoonkologischen Betreuung und der Kreativtherapie liegen.
Daniela Gengenbacher ist Mitglied der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG), der Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, Nachsorge und Sozialmedizin (ARNS) und der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO).
Zehnter Onkologie-Tag
Speziell für Sozialarbeiter bietet der Onkologietag am Mittwoch, 19. Juli, 9.45 bis 16.45 Uhr, Gelegenheit, sich intensiv mit der Thematik auseinanderzusetzen. Als Gastreferent und Seminarleiter wird Dipl.-Psychologe Walter Schuth von der Universitäts-Frauenklinik in Freiburg über geschlechtsspezifische Unterschiede in der Krankheitsbewältigung bei onkologischen Patienten referieren. Auch praktische Übungen gehören zum Tagungsprogramm. Daniela Gengenbacher wird sich als neue Oberärztin vorstellen. Der Onkologietag findet mittlerweile zum zehnten Mal statt.

Informationsquelle: http://www.baden-online.de/news/artikel....ortenau&id=6947

 Sprung  

counter
Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor