Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Leben mit der Krankheit Krebs

Leben mit der Krankheit Krebs
Ein Forum und Infoportal für Betroffene, Angehörige und Interessierte


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 178 mal aufgerufen
 Aktuelle Nachrichten (alle Krebsarten)
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 613

12.04.2006 09:35
Kasse startet Programm gegen Brustkrebs antworten

Kasse startet Programm gegen Brustkrebs

Dresden. "Wir sind in Sachsen weiter als der Rest der Welt", sagt Matthias Jakob, Sprecher der Techniker Krankenkasse (TK) im Freistaat. Gemeint ist der gerade erfolgte Start eines neuen Programms gegen Brustkrebs. Als erste Krankenkasse in Sachsen will die TK damit weit über das bisherige Niveau hinaus die medizinische Betreuung erkrankter Frauen verbessern. Für diese so genannte Sächsische Brustkrebsinitiative haben TK, Berufsverbände von Gynäkologen und Radiologen sowie Kliniken in Leipzig, Dresden und Chemnitz ihre Kräfte vereint und ein umfassendes Angebot zusammengestellt.

Kernpunkt des Ganzen ist mehr Sicherheit - und zwar durch eine doppelte Beurteilung von Medizinern. Denn für die Patienten ist es nicht nur wichtig, dass solch eine Erkrankung frühzeitig erkannt wird, sie müssen sich auf die Diagnose verlassen können. Konkret sieht das Programm so aus: Bei Verdacht auf Brustkrebs stellt der Frauenarzt eine Überweisung zum Radiologen aus. Dort erfolgt die Mammografie, also die Röntgenaufnahme der Brust. "Um die Diagnose abzusichern, beurteilt ein zweiter Radiologe unabhängig vom ersten die Mammografie-Aufnahmen", sagt Simone Hartmann, Leiterin der TK-Landesvertretung Sachsen. Stimme das Urteil der beiden nicht überein, werde eine dritte Expertenmeinung eingeholt.

Die Teilnahme an dem Programm für die TK-Versicherten ist freiwillig und ohne Altersbeschränkung. Für die Patienten entstehen außer den üblichen Zuzahlungen keine zusätzlichen Kosten.

Brustkrebs ist in Deutschland bei Frauen die häufigste Krebserkrankung. 55.100 Frauen erkranken jährlich daran, 18.000 sterben, weil die Tumore oft zu spät erkannt werden. In Sachsen betrifft die Diagnose Brustkrebs jährlich nahezu 2600 Frauen.

Heidi Enss

Informationsquelle: http://www.dnn-online.de/dnn-heute/61894.html

 Sprung  

counter
Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor