Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Leben mit der Krankheit Krebs

Leben mit der Krankheit Krebs
Ein Forum und Infoportal für Betroffene, Angehörige und Interessierte


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 409 mal aufgerufen
 Pressemitteilungen der Deutschen Krebshilfe
ingoborm Offline

Webmaster und Administration Technik

Beiträge: 348

31.03.2006 16:00
Aufklärung über Krebs auf allen Kanälen antworten

Aufklärung über Krebs auf allen Kanälen
Deutsche Krebshilfe unterstützt ARD-Themenwoche „Krebs“


Bonn (ek) – Unter dem Motto „Leben – was sonst?“ veranstaltet die ARD vom 3. bis zum 9. April 2006 die erste Themenwoche über Krebs. Das Erste, die dritten Fernsehprogramme, die Spartenkanäle Phoenix, KiKa, ARTE und 3Sat sowie alle Hörfunksender der ARD beteiligen sich mit rund 1.000 Sendungen an dieser Themenwoche. Die Deutsche Krebshilfe ist dabei als beratende Organisation aktiv. „Wir begrüßen die Programmaktion sehr“, betonte die Präsidentin der Deutschen Krebshilfe, Frau Professor Dr. Dagmar Schipanski. „Je mehr die Menschen über Krebs wissen, desto weniger Angst haben sie vor dieser Krankheit.“

Schon die Gründerin der Deutschen Krebshilfe, Frau Dr. Mildred Scheel, hatte in den siebziger Jahren erkannt, wie wichtig Information und Aufklärung über Krebs sind. Daher hat sich die Deutsche Krebshilfe von Anfang an der Aufgabe gewidmet, die Bevölkerung über Vermeidung, Früherkennung, Diagnostik, Behandlung und Nachsorge der Krebskrankheiten zu informieren. Mit rund drei Millionen Broschüren, die sie Jahr für Jahr kostenlos verteilt, hat sich die gemeinnützige Organisation zur ersten Anlaufstelle für Betroffene und Angehörige entwickelt.

Im Rahmen der ARD-Themenwoche werden Vertreter der Deutschen Krebshilfe an zahlreichen Sendungen mitwirken. Darüber hinaus steht der Informations- und Beratungsdienst der Organisation ratsuchenden Menschen zur Seite. Während der Themenwoche schaltet die ARD eine „Infoline“ (0180 – 5 11 77 12, 12 Cent/Minute, ab dem 2.4.2006 erreichbar von 5 Uhr bis 24 Uhr, am Sonntag bis 0.30 Uhr). Unterstützt wird diese Infoline auch von Experten der Deutschen Krebshilfe. Die Mitarbeiter des Informationsdienstes der Deutschen Krebshilfe beantworten Fragen zu Krebs, nennen Adressen und Ansprechpartner und helfen Betroffenen auf dem Weg durch den Medizinbetrieb.


Die ARD-Themenwoche im Überblick:

Montag, 3. April: Prävention
Dienstag, 4. April: Diagnostik
Mittwoch, 5. April: Leben mit Krebs
Donnerstag, 6. April: Krebs und Gesellschaft
Freitag, 7. April: Krebstherapie
Samstag, 8. April: Alternative Therapieverfahren
Sonntag, 9. April: Chancen gegen den Krebs

Im Internet unter leben.ARD.de sowie im Videotext werden programmbegleitend Informationen und Hintergründe angeboten.


 Sprung  

counter
Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor