Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Leben mit der Krankheit Krebs

Leben mit der Krankheit Krebs
Ein Forum und Infoportal für Betroffene, Angehörige und Interessierte


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 202 mal aufgerufen
 Aktuelle Nachrichten (alle Krebsarten)
Ahasveru Offline

Administration Forum

Beiträge: 613

27.03.2006 19:41
Mit der Techniker Krankenkasse familiäre Darmkrebsbelastung frühzeitig erkennen antworten

Mit der Techniker Krankenkasse familiäre Darmkrebsbelastung frühzeitig erkennen

Darmkrebs gehört mit zu den häufigsten Krebsarten. 5 Prozent aller Deutschen erkranken irgendwann in ihrem Leben an Darmkrebs.

Die Krankheit ist teilweise genetisch bedingt. Bei immerhin einem Drittel war schon ein Verwandter von der Krankheit betroffen. Daher hat die TK das Projekt "Familien vor Darmkrebs schützen" initiiert. Gemeinsam mit dem Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) fordern sie, die Vorsorge intensiver wahrzunehmen.

Dafür erhalten Betroffene einen speziell für das Projekt entwickelten Fragebogen. Damit ist es möglich, dass erhöhte Darmkrebsrisiko zu erkennen. Auf Wunsch kann anschließend eine ausführliche Untersuchung durchgeführt werden.

Darmkrebs zeigt im Frühstadium kaum Symptome. Wenn die ersten Anzeichen auftreten ist der Krebs schon weit fortgeschritten, eine Heilung ist dann sehr schwierig. Darmkrebs entsteht meist nach dem Alter von 50 Jahren. Die Gesetzlichen Krankenkassen übernehmen daher ab diesem Alter die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen.

Familiär belastete Menschen sollten jedoch über die gesetzlichen Maßnahmen hinaus an weiteren Vorsorgemaßnahmen teilnehmen. Weitere Informationen unter http://www.darmkrebsvertrag.de.

Informationsquelle: http://krankenkassenratgeber.com/news/7876

 Sprung  

counter
Impressum und Haftungsausschluss - Hinweis zu den Informationen hier

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor